FAQ

Fragen und

Antworten

Frequently asked questions

Ja. JA. JAAAAAA!!! endlich…nach einer endlos scheinenden Coronapause dürfen wir Euch endlich wieder bei uns begrüßen.

Bei X-it-ADVENTURES bedeutet das, in einem Team mit Freunden, Familie, Kollegen oder Bekannten, innerhalb von 60 Minuten einzigartige Rätsel zu lösen und sich so aus einem thematisch gestalteten Szenario zu befreien oder eine bestimmte Aufgabe zu lösen.

Sicherheit wird bei uns großgeschrieben! Daher werdet ihr zu jeder Zeit von einem geschulten Spielleiter betreut und über Kameras beobachtet. Jeweils ein Spielleiter ist für ein aktives Spiel zuständig. Im Notfall könnt ihr das Spiel jederzeit beenden und die Räume selbständig verlassen. Es gibt keine verschlossenen Türen.

Bitte seid 15 Minuten vor Eurem gebuchten Termin bei uns, damit wir genügend Zeit für die Einführung haben.

Die beiden „Alcatraz“-Szenarien sind jeweils mit bis zu 5 Personen spielbar. Den „Fluch der Mumie“ können bis zu 6 Personen spielen. Für größere Gruppen oder Firmenfeiern stellen wir gerne Kombinationsangebote mit mehreren Räumen zusammen.

Ihr seid mehr oder weniger Personen, als in der Buchung angegeben? Kein Problem! Ihr braucht nichts weiter zu unternehmen. Kommt einfach vorbei – es zahlen immer nur die Spieler, die auch tatsächlich am Spiel teilnehmen.

Unsere Räume sind für junge und jung gebliebene Abenteurer von 11 bis 99 Jahren geeignet. Für reine Kindergruppen bieten wir zudem unser geführtes KIDS-SPECIAL an.

Derzeit könnt ihr euer Escape Abenteuer ausschließlich vor Ort in bar bezahlen.

Ja, es stehen euch an unseren Räumlichkeiten, am Naheweg 61, einige Parkplätze zur Verfügung.

Um uns mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, fahrt ihr von „Bielefeld Hbf“ mit der Stadtbahn (STB1) bis „Senne“ und von dort mit dem Bus (135) bis „Sennestadt, Rheinallee“. Von dort sind es nur noch wenige Schritte zufuss zum Naheweg 61.